Projektbeschreibung

New Topographics ist eine fotografische Stilrichtung der Landschaftsfotografie aus den 70er jähren. Der Fokus dieser Bewegung liegt auf der Fotografie von Orten, die durch den Menschen verändert wurden. Sie stellt damit den starken Kontrast zur "klassischen" Landschaftsfotografie dar, die den Fokus auf das naturbelassene, vom Menschen unberührte legt.

Nicht die Idealvorstellung von Landschaft, sondern die dokumentarische Sicht auf durch Gewerbe, Transport und Naturausbeutung geprägte (auch: „verschandelte“) Umwelt wurde zum Gegenstand einer neuen zivilisationskritischen Fotografie

https://de.wikipedia.org/wiki/New_Topographic_Movement

Projektdetails

Kategorien:

new_topographics

Datum:

11. August 2020