About

Schön, dass du auf meiner Website gelandet bist! 🙂

Ich bin Janina und prĂ€sentiere auf dieser Website meine Fotos. Fotografie begeistert mich schon lange, vor allem das Zusammenspiel der Lichter. Besonders angetan hat es mir die Fotografie bei Nacht – hier kommen die Lichter einfach viel besser zur Geltung und Szenen wirken plötzlich ganz anders, mystischer als bei Tage. Deshalb fotografiere ich auch vor allem in der Morgenstunde, in der DĂ€mmerung oder bei Nacht.

Ich fange gerne Momente ein, so, wie ich sie empfinde. Das spiegelt sich auch in der Fotobearbeitung wieder, die nicht immer umbedingt naturgemĂ€ĂŸ ausfĂ€llt – wobei mir ein gewisses Maß an NatĂŒrlichkeit doch wichtig ist.

Ich freue mich ĂŒber jede Nachricht und jeden Erfahrungsaustausch 🙂

AusrĂŒstung

Allzu viel AusrĂŒstung besitze ich nicht. Das ist im Normalfall auch nicht notwendig, solange ich meine Fotos nicht in LeinwandgrĂ¶ĂŸe ausdrucken möchte.

Meine Kamera Canon EOS 1100D gibt es glaube ich schon gar nicht mehr auf dem Markt, sie leistet mir dennoch seit 2012 treue Dienste. Seit neustem besitze ich auch eine Pentax K5, die eigentlich auch schon fast wieder Retro ist :).

Meine kleine Objektivsammlung umfasst:

  • Standard Kit-Objektiv: EF-S 18-55mm F/3,5-5
  • Walimex pro 8mm F/3,5
  • Tamron AF 70-300mm F/4-5,6
  • Yongnuo YN 50mm F/1.8
  • Samyang 14 mm F/2.8

Und folgende Filter:

  • Astrofilter
  • ND-Filter
  • Polfilter

Dazu noch zwei Stative, eins zum drumwickeln und ein normales Standstativ, und ein bisschen Schnickschnack (Fernauslöser, Weißabgleichskarten etc.).

FĂŒr die Bearbeitung nutze in der Regel Lightroom, ab und zu auch etwas Photoshop.